Maler- und Tapezierarbeiten

Maler- und Tapezierarbeiten
Für jeden Raum das passende ‘Kleid’! Die Anbringung von Tapeten und Wandbelagsstoffen aller Art ist seit jeher ein Grundbestandteil des Maler- und Lackiererberufes. Daher bieten wir sämtliche Tapezierarbeiten, von der soliden Papiertapete bis hin zur hochwertigen Spezialtapete, an. Bei der Auswahl für ein maßgeschneidertes Raumambiente stehen wir Ihnen gerne hilfreich zur Seite. Dabei steht die Verarbeitung von namhaften Herstellern mit hoher Qualität im Vordergrund.

Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden
Beseitigung von Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden: Das Thema Schimmel ist immer wieder ein aktueller Schwerpunkt. Moderne Bauweise, nicht fachgerechte Renovierungen, falsches Nutzerverhalten sind Ursachen für ein Thema, das ständig im Blickpunkt der Interessensverbände der Mieter, Vermieter, Verbraucher und Baubeteiligten steht. Wir haben uns seit jeher der technischen Lösung dieses Problems angenommen. Im Vordergrund stehen für uns die Ursachenanalyse und anschließend die fachgerechte Beseitigung der entstandenen Schäden. Hierzu zählt auch die Beseitigung von Rohrbruchschäden.

Lackier- und Beschichtungsarbeiten

Lackieren und Beschichten von allen Untergründen: Die Beschichtung von Oberflächen mit Lacken und anderen Anstrichsystemen setzt ein hohes Maß an fachlicher Kompetenz voraus. Durch den Einsatz von qualitativ hochwertigen Produkten und modernsten Techniken sind wir mit unserem Fachpersonal in der Lage, diese Ansprüche zu erfüllen. Ob die Renovierung eines einzelnen Zimmers oder die Durchführung eines größeren Objektes geplant sind, bei uns werden Sie fachgerecht und individuell betreut.

Mineralfarben

Verarbeitung von Natur- und Mineralfarben: Bei den Naturfarben wird konsequent darauf geachtet, dass alle Rohstoffe natürlichen Ursprungs sind. Dazu kommt noch die Volldeklaration, das heißt, alle Inhaltsstoffe werden für den Verbraucher bis ins letzte Detail aufgeschlüsselt. Dies ist insbesondere für Allergiker wichtig, die somit allergischen Reaktionen vorbeugen können. Bei den Mineralfarben handelt es sich um umweltverträgliche Anstrichsysteme, die insbesondere die bauphysikalischen Gegebenheiten stark berücksichtigen und somit besonders im Denkmalschutz eingesetzt werden.

Bodenbeschichtung

Fußböden müssen in vielen Fällen gesetzliche Auflagen erfüllen, z.B. im Hinblick auf Arbeitssicherheit, Umweltschutz oder   Lebensmittelverträglichkeit. Generell gilt: Die Ansprüche an Böden sind nicht nur hoch, sondern äußerst vielgestaltig. So soll der eine porentief glatt, ein anderer mit Noppen strukturiert sein. Mancher Boden soll weich und elastisch sein, der andere hart wie Stein. Wir haben für jede Anforderung die geeignete Beschichtung.

Brandschutzbeschichtungen
Stahlbrandschutz: F30, F60 und F90 Beschichtung. Stahl brennt nicht – aber er verliert im Brandfall seine statische Festigkeit. Eine der Schutzmöglichkeiten zur Verlängerung der Feuerwiderstandsdauer von Stahl ist das Beschichten mit Dämmschichtbildnern. Bauteile mit derartigen Dämmschichtbildnern erreichen in deutschen Zulassungsverfahren die Klassifikation F30,  F60 beziehungsweise F90 nach DIN 4102 Teil 2 (F30/F60 = 30-60 Min. Feuerwiderstandsdauer, F90 = 90 Minuten Feuerwiderstandsdauer).
Holzbrandschutz: Profilfolgende Beschichtung mit pigmentierten oder transparenten Dämmschichtbildnern. Diese Beschichtungen bilden bei Hitzeeinwirkungen eine wärmedämmende Schaumschicht von 20 – 30 mm Dicke. Sie verbrauchen darüber hinaus Energie, setzen kühlende Gase frei und verzögern den Weiterbrand.
Brandschutzverkleidungen: F30 – F180. Statisch relevante Träger und Stützen, Deckenkonstruktionen und tragende Wände können in der Feuerwiderstandsdauer u.a. durch Plattenverkleidungen verbessert werden.